ILSE HARTL
1956 geboren
2 Söhne
Wohnt in Linz
Tel. 0660 2706561
www.ilse-hartl.at
ilsehartl56@gmail.com


„Wenn du die innere Stimme sagen hören, du kannst nicht malen, so male weiter und die Stimme wird schweigen. „ Vincent van Gogh

1981 begann Ilse Hartl mit Ölfarben zu malen. Schon in ihrer Jugend begeisterten sie die genialen Gemälde der Alten Meister. Es entstand der Wunsch das Handwerk der Malerei richtig zu erlernen. Sie legte dabei großen Wert auf eine Ausbildung bei professionellen Künstlern und belegte ihren ersten Malkurs bei Prof. Franz Leder, der sie animierte, das Aquarellieren zu erlernen.

Künstlerische Ausbildung: 
Zeichenlehrgänge in der VHS sowie Acrylmalkurse in der Kunstfabrik Wien, Akademie Wildkogel Kunstakademie Bad Reichenhall, Kunstakademie Geras und im Kunstverein NH10 folgten.

Wöchentliche Aktzeichenkurse sind ein fixer Bestandteil ihrer Weiterbildung.
Als Mitglied im Kunstverein NH10 lernte sie mit Acrylfarben zu experimentieren und wie es gelingt in den Bildern Spannung aufzubauen. Seit 3 Jahren besucht sie "Open Masterclass Workshops“ bei Frau Mag. Art. Jolanda Richter in Maria Anzbach.
Dozenten:
Prof. Franz Leder, Herwig Berger, Alfred Hansl, Erwin Kastner, Georg Kleber,
Martin Staufner, Renate Moran, Martin Veigl, Engelbert Rieger, Martin Thomas, Norbert Mayer, Barbara Pacholik, Fritz Heidecker, Mag. Art. Jolanda Richter.

Ihre Werke sind geprägt von der Liebe zum Detail. Naturalistische, aber auch abstrakte Elemente finden ihren Platz in den Bildern. Eine Vorliebe wurde das Spiel mit Licht und Schatten, wie es in ihren Wäldern zu sehen ist. Auch in Gesichtern von Menschen versucht sie unermüdlich mit Linien und Farbflächen deren Stimmungen auszudrücken. Auch die Tierliebe ist in ihren Bildern spürbar.

Sehr wichtig ist es ihr, durch Formen und Farben Tiefen zu erzeugen und so ist es ihr möglich die Motive in mehreren Ebenen darzustellen. Die verschiedenen Techniken mit Aquarell-, Acryl- und Ölfarben erlauben ihr eine abwechslungsreiche Interpretation.

Gemeinschaft,- und Einzelausstellungen:
Mini Montmartre Altstadt Linz, Volkshaus Keferfeld, Tabakfabrik Linz, Altes Rathaus Linz, Clubgalerie OÖ Kulturquartier, Kunstverein NH10, Bad Ischl, Verein „Besser leben“,Hofstub`n Stadlkirchen, Rathausgalerie Budweis.

Seit einigen Jahren arbeitet Ilse Hartl mit Karin Durstberger und ihrem Bruder, Werner Scherde in einem eigenen Atelier in Linz. Durch den Zusammenschluss dieser drei gemeinsam malenden Personen ergab sich der Name „Atelier TRIO“.
Ilse Hartl ist Mitorganisatorin der neuen Kunstfläche „art around the clock“ in der Altstadt von Linz.